So testen wir

Georg Winzer

Auf den ersten Blick scheinen diese Jacken eine Menge Features zu fehlen, aber es gibt eine Menge von großen hier, mit verschiedenen Preispunkten und verschiedenen Funktionen. Das Ziel mit diesem Beitrag ist nicht, Ihnen einen schnellen "Vorsprung" zu geben, wo Sie eine Skijacke kaufen können. Stattdessen konzentrieren wir uns auf das, was beim Kauf einer Jacke wichtig ist: Qualität, Passform und Preis. Um Ihnen die Dinge zu erleichtern, haben wir die Jacken nach Stil, Preispunkt und Features gruppiert. Wenn es eine Jacke gibt, über die Sie sich nicht sicher sind, oder sie sind nur neugierig auf eine bestimmte Jacke, schauen Sie sich den vollständigen Guide und die besten Optionen an. Wir haben ihnen ein schnelles Diagramm zur Verfügung gestellt, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie eine Jacke basierend auf den Funktionen und dem Preis kaufen möchten. Wenn Sie ein Anfänger sind und die beliebtesten Skijacken in einem bestimmten Stil sehen möchten, schauen Sie sich unseren Bewertungsbereich an.

Im Folgenden finden Sie unsere Top-Picks für den Winter 20

Rudolf Kallman, B2S – Die Kallman B2S ist eine gut gemachte Jacke mit einer leichten Konstruktion, die sowohl für Outdoor-Aktivitäten als auch für Backcountry-Reisen ideal ist. Jens Spitzbergen, G2N – Die G2N Jacke ist sehr leicht und bequem, aber nicht wasserdicht oder atmungsaktiv, was ein Bummer ist. Sein dünnes Material kann für aggressiveres Skifahren oder für Backcountry-Reisen verwendet werden, wo die Atmungsaktivität wichtig sein kann. Der G2N ist auch sehr stilvoll, im Gegensatz zu der klassischen Schwarz-Weiß-Version dieser Jacke. Thomas Klemme, W2H – Die W2H Jacke ist eine schlichte, aber elegante Jacke mit einem sehr schönen Finish. Die Jacke ist leicht und bequem. Es bietet hervorragenden Schutz vor den Elementen. Der W2H ist in drei Größen erhältlich, so dass Sie die perfekte Passform für Sie finden.

Also gehen wir durch jedes dieser Produkte und versuchen, Ihnen bei der Auswahl zu helfen.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten dieser Produkte die gleichen Eigenschaften wie die neueste Technologie in Skijacken haben. Aber nicht alle. Und sie sind nicht billig. Das beliebteste Modell ist zum Beispiel der Snowbird oder Puma, aber das neueste Modell ist der Patek, der etwa 1.300 DOLLAR kostet. Wenn Sie also die fortschrittlichste Technologie und viele andere Funktionen wünschen, sollten Sie in ein High-End-Modell investieren. Und wenn Sie nicht 1.300 Dollar ausgeben möchten, werden wir auch versuchen, dies zu einer schön aussehenden Jacke zu machen. Ich denke, die beste Skijacke ist eine gute mit allen Vorteilen, aber mit einem Preis, der für Sie richtig ist. In diesem Handbuch betrachten wir 10 Modelle, die zu dieser Rechnung passen, und geben Ihnen unsere Empfehlungen, welches Modell Sie kaufen sollten.

Sie können einige interessante Dinge in unseren Archiven sehen. Aber ich möchte darauf hinweisen, dass unsere Politik der offenen Tür für unsere Autoren nicht so offen für Skijacken Marken ist. Unsere Autoren und Leser sind durch unsere geistigen Eigentumsrechte geschützt. Und deshalb bitten wir immer um das Recht, alle neuen Skijacken zu überprüfen, die durch unsere Mail kommen und sie dann auf dem Blog veröffentlichen. Aus diesem Grund können wir Marken sagen: Wir teilen nicht die Quelle der Informationen, die Sie verwendet haben, um eine Bewertung zu veröffentlichen, und wir werden sie nicht veröffentlichen. Und der Grund, warum wir dies tun, ist, dass wir nicht wollen, dass die Marke in der Lage ist, sie zu nutzen, um Geld zu verdienen und dabei einen Gewinn zu machen. Deshalb verdienen unsere Autoren und Leser, die Skijacken im Handel kaufen, die gleiche Chance, das neueste Design in die Hände zu bekommen.

Zu oft können Menschen nur kaufen, was sie wissen, wenn es in Wirklichkeit eher ein Ratespiel ist. Wenn wir selbst testen, mit unseren eigenen Skijacken, geben wir nicht nur unsere eigene Meinung, wir testen für uns selbst, damit Sie wissen, wie Sie auf unsere Erkenntnisse reagieren werden. Wenn Sie Fragen haben, oder Sie mögen es einfach nicht, das ist auch in Ordnung. Ich kann Ihnen nicht versprechen, dass Sie eine neue Skijacke mögen werden, aber ich kann versprechen, dass sie passt. Das ist der beste Teil.

Ich bin ein Mann der Wissenschaft. Der beste Teil der Wissenschaft ist die Forschung, die wir machen. Wie Sie wissen, fahre ich seit 10 Jahren Ski, und ich habe ziemlich viel Zeit damit verbracht, Skijacken zu erforschen, da ich glaube, dass sie ein toller Kauf sind und etwas, was viele Leute wollen. In diesem Beitrag möchte ich meine Forschung, meine Erkenntnisse und einige Ratschläge für den Kauf von Skijacken teilen. Ich werde mich hier auf die technischen Dinge konzentrieren (d.h.